OPERATIVE DERMATOLOGIE

 

Ihre Bedeutung:

 

Mit fast zwei Quadratmetern Fläche ist die Haut unser größtes Organ und wesentliches Mittel zur Kommunikation. Sie schützt unseren Körper und ist Schaltstelle zwischen unserem Inneren und der Umwelt. 

Die unzähligen Sinneszellen der Haut nehmen äußere Reize auf und vermitteln Empfindungen wie Hitze und Kälte, Schmerzen oder Wohlbehagen.

 

Die Vielzahl von äußeren Einwirkungen, denen der Mensch während eines langen Lebens tagtäglich ausgesetzt ist, kann zu Veränderungen der in der Haut gelegenen Zellen führen. Es kann sich um vollkommen harmlose Stellen handeln, aber auch um kosmetisch störende Veränderungen oder sogar um Tumoren, die einer Therapie bedürfen. 

         

Unser Leistungsspektrum:

  • Venen-Operationen

  • Plastisch chirurgische Eingriffe

  • Operationen gut- und bösartiger Hauttumoren

  • und vieles mehr...